Make your own free website on Tripod.com
liebe elton john fans

| vor dem konzert

die wunderbaren eindrücke vom stuttgarter-konzert waren noch gar nicht alle verdaut , als auch mittwoch war - ein trüber , kalter tag .. ich hatte mir den tag frei genommen und war schon nach 11 uhr im raume oerlikon . nachdem das auto in der parkgarage deponiert war , machte ich meine erste runde um's neue hallenstadion (ich sah nur , wie lastwagen ausgeladen wurden und englische trucks umherstanden) . vor 12 uhr machte ich's mir in der für 10 personen reservierten osteria papagallo bequem (vor allem war es dort drinnen warm) . nach 12 uhr trudelten marcel , dani w. , gaby und marie-josée ein , dann rolf und markus und bald auch 2 italienische fans max und eleonora . sie zeigte uns eine handy-foto-aufnahme mit ihr , einer kollegin und elton & david mit drauf - wow ! zudem hatte sie eine elton john-signatur eintätowiert - dort wo er ihr sie gemacht hatte (im kreuz) . ich anerbot mich auch , ihr irgendwo zu unterschreiben , aber sie lehnte ab .. das essen , der wein schmeckten formidabel und wir sassen gemütlich bis gegen 15 uhr im resti . markus schwärmte von seinen captain-zeiten und dem dazugehörigen live-konzert .


| warten
mit markus ging ich noch schnell in die garage : übergabe der bei mir bestellten elton-raritäten (inkl. eine MFSL-Version GYBR) . natürlich waren wir die ersten beim hallenstadion . wir zählten die stunden und minuten , bis wir die tür-öffnung
erwarteten . bald kamen weitere fans dazu , peter w. , dani m. und ein bisschen später auch andré und andrea sowie thierry mit daniel . ein basler-schnurri mit teddybär (für elton) konnte seinen redeschwall kaum zäumen und fragte u. a. wo das klavier sei - ich meinte rechts , doch gaby wollte ehrlich bleiben (mit dem ergebnis , dass dieser typ letztendlich einen der besten plätze ergattern konnte .. ! zehen bewegen , ein paar meter im kreise usw. - bald waren luca zerbini und 2 weitere italien-fans eingetroffen (sie übernachteten im nahegelegenen ibis-hotel) . auch fans aus england (eine über 50 jahre alte frau mit weissem haar und pink federboa waren auch da . gaby hatte ständig die tasche mit den t-shirts für die voice of atlanta-truppe mit dabei (plus 8 tafeln schoggi) . sie war schon ganz nervös , hofften wir doch , dass wir sie wiedersehen würden . als ein offizieller durch die türe kam ging sie los und fragte , wie sie's handhaben solle mit der übergabe . er nahm sie gleich mit , durch's hintertor - wenig später kam sie mit einem anderen offiziellen mit , der
die handy-nr. von marcel aufschrieb , damit adam (vom chor) anrufen könne , bei ankunft . super gelaufen , bisher . draussen wurde es immer dunkler , nach 17 uhr kam langsam etwas betrieb auf um's hallenstadion herum . dani und ich hatten gute startplätze um reinzukommen . die zeit verging trotz allem recht schnell und es war schön auch mit weiteren fans (u. a. aus bern , lausanne) etwas zu plaudern .


| in der halle
18 uhr - türöffnung - dani und ich machten uns gleich auf von der ersten kontrolle (security) wurden wir gar nicht aufgehalten - und so rannten wir nach links in den eingangsbereich , die treppe runter vor die stadioneingangstüre , als wir von hinten hörten , dass wir nochmals eine treppe zurück gehen müssten . anständig wie wir waren , folgten wir dem befehl . ein paar (italienische) fans blieben aber unten vor der türe . dani m. wollte sich gaaaaaanz langsam die treppe runter vorbeischleichen , wurde aber zurückgerufen . währenddessen sah ich , wie gaby mit adam und charles zusammen die shirts übergeben konnte (im foyer standen sie) - ich rief nur und sie winkten mir freundlich zu - gerne wäre ich zu ihnen hin , aber ich musste meinen relativ guten startplatz beibehalten . plötzlich ging die stadion-türe auf und die vordersten rannten los . ich überlegte ganz kurz , ob ich nun auch solle oder nicht .. , ich sollte .. - trotz rufen der security-leute . im galopp ging's nach vorne . mein platz war nicht schlecht , ein bisschen zu sehr rechts vom klavier zwar . ich denke , dani m. hatte es optimal geschafft , peter war weiter links , thierry rechts gelandet . am geländer hielt ich mich breit und stehend fest . wow - ich sah die frauen vom chor ebenfalls im publikum stehen und mit der weissharigen frau reden , dann winkten sie mir ebenfalls zu und kamen einen kleinen moment später zu mir , begrüssten mich (wieder gab's ein küssli) , fragten nach gaby (für's danke sagen) . diese stand mitten im hallenstadion mit den anderen chor-mitgliedern . marcel zückte seine kamera und machte ein föti , welches am unteren rand auf dieser seite zu bestaunen ist . es hat also wirklich geklappt ! genial . an dieser stelle ein herzliches danke an marcel , der sich die zeit nahm (über's zügelweekend) die t-shirts zu organisieren .  
nun hiess es immer noch 1 ¾ std. warten - weiter hinten sahen wir martin und silvia kommen , renato war auch im publikum und giancarlo mit cinzia im vorderen bereich . im vorderen kreis verteilten wir zögerlich selbst gemachte flyer mit e-mail-adresse und ein paar infos zum club . matthias und silä hatten grosses interesse daran . hoffe immer noch , dass sie sich wirklich melden würden - ein bisschen zuwachs könnte nicht schaden .


| das konzert

kurz nach 20 uhr startete ej wiederum mit funeral for a friend (set-list kann ja nachgesehen werden) . der grosse typ neben mir stand die ganze zeit wie angewurzelt stehen , auch die familie links von mir tat nicht sonderlich begeistert . es ist einfach schade , wenn solche ‚fans' den wirklichen ‚fans' die plätze wegnehmen . als elton das publikum begrüsst , heben wir die selbstgemachten a4-blätter hoch the swiss elton john fanclub members wish you & david all the best at 21.12.2005 - er liest es und zeigt auf mich . gaby hat eine laminierte glückwunschkarte mit elton & david auf der vorderseite und uns mit dem ‚lunch around the world'-bericht , inkl. ascona-foto auf der rückseite dabei , welche den weg auf die bühne (und zu ej ??) findet . blessed ist einmal mehr mein highlight , widmete ich das doch bereits meinem sohn adrian (inzw. bald 10 j. alt) , bevor er auf der welt war . wiederum kamen nur 2 peachtree road-songs während der ganzen 2 ¼ std. konzert (inkl. zugaben) . leider fehlte in zürich mona lisas & mad hatters .. der (unser) chor kam wie in stuttgart bei philadelphia freedom auf die bühne . sie sahen uns sofort , gaben uns zeichen und sendeten uns küssli , was wir alles erwiderten . es war wahnsinnig aufregend für uns - denn in diesem zeitpunkt waren SIE unsere stars (und elton die begleitung....) . und mit den nikolauszipfelmützen sahen die ja aus .. , funny ; vor den zugaben verliessen sie die bühne schauten aber noch zu uns zurück und winkten uns persönlich (wirklich wahr) ! einmal mehr ein spezielles gefühl . wunderbar - wir werden den voice of atlanta-chor vermissen , hoffen aber , sie am nächsten konzert am 31. mai 06 in mannheim wiederzutreffen . gaby bleibt mailmässig aktiv (aber auch uschi von den liechtensteiner fans hat kontakt zu ihnen) .


| nach dem konzert - weitere konzerte
durstig trafen wir uns noch vor der bühne , begrüssten andere fans und verteilten nochmals ein paar flyer - hier ein paar kurze gespräche . als wir beim getränkestand ankamen gab's gerade die letzten getränke und sandwiches im innenraum . also machten wir uns auf ins foyer , wo wir uns alle wieder trafen . die ej-artikel waren mit preisen für ein schönes t-shirt (chf 50) etwas teurer als in stuttgart (eur 30) . ich hoffe , jeder von euch konnte ein so tolles programmheft ergattern . von den von mir angeschriebenen radiostationen radio24 / drs III hatte ich gar keine reaktion bekommen dieses mal . um 23 uhr machte ich mich auf den weg - im auto hörte ich captain live 75 . gegen 24 uhr kam ich nach hause .

am anderen tag war wieder reger mail-verkehr . die liechtensteiner fans sandten uns die ersten fotos von stuttgart im mail zu . herzlichen dank , es ist schön zu wissen , dass es keine leeren versprechungen waren ! sie werden von nun auch mit all den aktuellsten news (von marcel .. und uns beliefert) .  

danke allen für die unterstützung und mithilfe .

nicht vergessen - wer nach mannheim mitkommen will , soll sich schnellstmöglich ein ticket bei www.eventim.de besorgen und es mir mitteilen , damit ich möglichst schnell die hotelreservation machen kann . idealerweise regle ich das noch VOR XMAS - o.k. ? zurzeit sind wir 5 reisende !

| JUMP UP , liebe grüsse und bis zu einem näxten anlass 

| dezember 05 bruno kohli / fotos marcel, daniel & emanuel

| setlist


Funeral for a friend / Love lies bleeding
Bennie and the jets
Daniel
Turn the lights out when you leave
Take me to the pilot
Rocket man
I guess that's why they call it the blues
Blessed
The one
Sacrifice
Sorry seems to be the hardest word
Tiny dancer
Philadelphia freedom
Sad songs (say so much)
They call her the cat
White christmas / Don't let the sun go
down on me
I'm still standing
The bitch is back
Saturday night's alright for fighting
Crocodile rock
Your song
| fanclub   | konzert-berichte   | tourdaten   | you tube   | his band   | shop   | gästebuch   | home